Sie haben sich entschieden, Hochzeit zu feiern? Herzlichen Glückwunsch!

Nach der ersten Begeisterung werden Sie aber früher oder zu einem späteren Zeitpunkt mit vielen organisatorischen Fragen konfrontiert. Damen stellen diese Frage erfahrungsgemäß entscheidend früher als Herren, in den meisten Fällen sogar geradewegs nach dem erhaltenen Heiratsantrag. Welches Kleid soll ich tragen, wo findet die Festivität statt, was gibt es zu essen, auf welche Art sagen wir es den anderen, des Weiteren welche Farbe hat der Blumenschmuck? Ferner tut die zukünftige Ehefrau gut daran, sich diesen Themen völlig und ganz zu widmen – so ein Fest bedarf letztlich einer guten Vorbereitung. Manche Entscheidungen müssen in diesem Zusammenhang de facto geschwind und mit einer ausreichenden Vorlaufzeit getroffen werden, so als Beispiel die Locationsuche. Besondere zusätzlich ausgefallene Plätze sind oft allerdings anhand langem Vorlauf rundherum ausgebucht. Zu den Dingen, mit denen man sich allerdings schon noch etwas Zeit lassen könnte, gehört z. B. die Folge der Speisen, die Sitzordnung oder die Auswahl für den Geschenketisch. Was indessen gern bei der ganzen Nervosität verschwitzt wird, ist die frühzeitige Fertigstellung und der Versand der Hochzeitseinladungen. Dabei hängt der Erfolg dieses wichtigen Tages doch wesentlich davon ab, ob sich die Gästeliste auch so zusammensetzt, wie Sie es sich ersehnen. Die Gäste können sich den Termin freihalten, bei ihrem Unternehmensleiter womöglich Ferien anmelden oder sich bei weiter Anfahrt um Anreise und Unterkunft kümmern.  Damit die Gestaltung und Wahl der Hochzeitskarten nicht in Streß und Hektik geschieht und im Zuge unterschiedlicher Vorstellungen möglicherweise noch in einer vorehelichen Problemsituation endet, tut man wohl daran, sich diesem Anliegen in aller Ruhe näher zukommen. Letztendlich handelt es sich um Ihren ureigenen Tag und die entsprechende Hochzeitseinladung ist das erste, welches der angekündigten Festivität Ihre Fasson und Ihre persönliche Note gibt (Übrigens in Gänze unabhängig davon, ob sie im Endeffekt die Tönung des Blumenschmucks aufnimmt, oder nicht. ) Einen riesen Nutzen bieten in diesem Fall Online-Druckereien, die gegenwärtig ausgewählte Gestaltungsvorschläge, Formatforlagen und Materialauswahlen anbieten. Selbige Vorschläge fungieren als Motivation und können mit eigenen Texten, Schriften und persönlichen Bildern so maßgeschneidert gestaltet werden, daß die Karten in Gänze genau auf Ihren Tag und Ihre Festivität zugeschnitten sind. Das Gestaltungsgerüst beschleunigt die eigene Ideenfindung ungemein und gibt weiterhin die Gewissheit, im Endeffekt eine vom Entwurf und Werkstoff vorbildhaft und professionell wirkende Karte versenden zu können – selbst dann, wenn Sie sonst keinerlei grafischen Erfahrungen innehaben. Greifen Sie ruhig auf die Praxis des online Hochzeitskarten Anbieters zurück, das Rad muß nämlich auch nicht in einer Tour neu ersonnen werden. Von Vorteil ist fernerhin, daß sie diese Hochzeitskarten selbst in aller Ruhe zu Hause in unterschiedlichen Variationen betrachten können, Texte wie auch Bilder antesten und ändern, solange bis Sie zu dem optimalen Erfolg gelangen – und zwar genau sodann, wenn Sie Begeisterung und Zeit dazu haben, und nicht dann, falls Ihnen irgendwer einen Besprechungstermin zu diesem Zweck gegeben hat. Kein Zeitdruck, ein Glas Rebensaft, ein kühles Maß, ein Stück Kuchen, oder was Sie sonst noch so zum Erfindungsreichtum inspiriert. Und zuguterletzt werden nach erfolgreicher eigener Erledigung die Karten zusätzlich noch binner kurzer Zeit – zusätzlich unter Einsatz von Express falls nötig – unproblematisch und zu ziemlich günstigen Konditionen zu Ihnen nach Hause geliefert. Falls Sie ebenfalls auch noch die passenden Briefumschläge hierfür ordern, werden Ihre Gäste sich mitnichten nur über die Mitteilung Ihrer Heirat freuen, sondern obendrein von den Einladungskarten auch derart beeindruckt sein, daß sie diese Feierlichkeit auf keinen Fall verpassen möchten! Kleiner Tip: LDin Karten wie auch Karten in Größe DIN A6 wirken sich kosteneffektiv auf die benötigten Portokosten aus! Besonders für den Abdruck von Bildmotiven oder Fotos sollten Sie bei dem Papier auf eine weiße Offsetqualität achten, infolgedessen die Farben nicht verfälscht werden und die Bilder nicht sumpfig wirken. Ein Papiergewicht von 250 Gramm vermittelt einen wirklich hochwertigen Eindruck obendrein verleiht der Einladungskarte eine sehr gute Festigkeit. Sollten Sie dann noch eine Hochzeitsfeier Eventagentur oder Wedding Planner beauftragen, wird Ihre Hochzeitsfeier bestimmt ein Erfolg! Sollten Sie dann noch passende Geschenke zur Hochzeitsfeier bekommen, werden Sie Ihr Fest wahrscheinlich nie vergessen.
Offsetdruckerei

offsetdruckerei

Offsetdruck ist in diesen Tagen das wahrscheinlich am meisten eingesetzte Druckverfahren in modernen Druckereien.

Der Offsetdruck findet Anwendung für die Herstellung von Broschüren, Flyer, Plakaten, Magazinen, Visitenkarten uvm.

Beim Offsetdruck spricht man von einem indirekten Druckverfahren. Indirekt deshalb, weil die verwendeten Farben von Seiten einer Druckplatte zunächst auf einen Gummituchzylinder weiters dann erst auf den gewählten Bedruckstoff (meistens das Papier) aufgebracht werden. In diesem Zusammenhang befinden sich die Bereiche der zu druckenden wie der nichtdruckenden Elemente auf der Druckplatte auf einer Fläche – ganz im Unterschied etwa zu dem Funktionsprinzip eines Stempels oder des Hochdrucks. Der Offsetdruck wird infolgedessen unter anderem Flachdruck genannt. Um daher die Übertragung von Bild- und Textinformationen trotzdem zu gewährleisten, benötigt die Oberfläche der Druckplatte spezielle Features. Man unterscheidet in Folge dessen zwischen 2 grundlegenden Features auf einer Offsetdruckplatte: 1. Funktion: Farbe annehmen 2. Funktion: keine Farbe annehmen Der farbabweisende Bereich nimmt gerne H2O, welches beim Offsetdruck neben der Farbe genauso eingesetzt wird, an (er ist hydrophil) und verhindert, das die Farbe an die nichtdruckenden Teilbereiche gelangt. Der farbannehmende Sektor (lipophil, fett-/farbliebend) aber verbindet sich gerne mit der Farbe und überträgt ebendiese sodann auf das Gummituch. Bei der Druckplattenvorbereitung (der Druckplattenbelichtung) wird die farbannehmende Plattenoberfläche mit punktuell eingesetzter Laserstrahlen dazu gebracht, an bestimmten Stellen auszuhärten und mit der Druckplatte selber zu “verschmelzen”, währenddessen die unbelichteten Stellen ausgewaschen werden und damit die farbabstoßende, wasserführende Aluminiumträgerschicht der Platte zum Vorschein kommt. Vollkommen unabhängig davon, wie genau die Oberflächenbearbeitung der Druckplatte vor sich geht, das Prinzip bleibt gleich: Der Ort, der H2O annimmt, überträgt bei seinem Kontakt mit dem Gummituchzylinder keine Farbe, das ist also der unbedruckte Bereich. Farbliche Elemente, aus denen sich Bilder und Texte kombinieren, können ausschließlich über den Kontakt der farbannehmenden Plattenenoberfläche mit dem Gummituchzylinder übertragen werden. Wieviel Farbe unterm Strich auf den Bedruckstoff übertragen wird, hängt in diesem Zusammenhang von vielen Faktoren, unter anderem von dem tatsächlichen Anpreßdruck der Zylinder sowie der auf das Gummituch übertragenen Schichtdicke der Farbe ab. Die Zähigkeit und die daraus resultierende Schichtdicke der Farbe, die während des Druckvorgangs aus den Farbkästen an die Druckplatte übergeben wird, unterliegt im Laufe eines Druckprozesses Schwankungen. Dieser Umstand ist der Randbedingung geschuldet, daß sich die Druckmaschine, und damit natürlich auch Ihre Farbkästen, in Abhängigkeit von Maschinen Laufzeit und Performanz oder auch durch direkt einwirkende Umweltbedingungen aufheizt und wieder abkühlt. Auch wirken sich z.B. Luftfeuchtigkeit und Temperaturschwankungen direkt auf alle während des Druckprozesses ablaufenden Vorgänge aus. Natürlich gibt es bei den modernen Druckmaschinen technische Lösungen und Kontrollmechanismen, die diesen Einflüssen entgegenarbeiten und den Druckprozeß stabilisieren und so eine konstante Qualität des Endproduktes sicherstellen. Trotzdem darf die Praxis und die Qualifikation des an der Maschine arbeitenden Druckers in dieser Hinsicht auf keinen Fall unterschätzt werden – so ist es doch immer noch der Mensch, der die Technik bedient und für die Qualität des Druckprozesses zuständig ist.
Digitaldruck für Mailings auf Briefumschlägen

Digitaldruck für Mailings auf Briefumschlägen

Digitaldruck auf Briefumschlägen

Digitaldruck online: bietet sehr wohl gegenwärtig eine grosse Palette an Möglichkeiten – zumal bei kleinen Auflagen.

Digitaldruck – Flexibilität sowie individuelle Druck-Produktion für nahezu jedweden Einsatz plus beinahe jedweden Zweck?

Eine moderne online Druckerei investiert nach wie vor gehäuft in den Digitaldruck. Schon seit Jahren wird innovative Druckproduktion über den Einsatz von Digitaldruck Apparaturen in der online Druckerei ermöglicht. Wegen der grossen Anfrage nach individuellen, geschwind verfügbaren wie auch kostengünstigen Druckerei Erzeugnissen sind online Druckereien individuelle Lösungsanbieter für eine Vielzahl von Digitaldruck online Angeboten und Möglichkeiten:
  1. Rollups und Displays (zBsp. L-Banner) in verschiedenen Grössen und Ausführungen bzw. Qualitäten. Wiederverwendbare Rollups ermöglichen die kostengünstige Nachrüstung einzelner Druckbahnen ohne jedes mal dasjenige Ständerwerk umtauschen zu müssen.
  2. Banner, Spruchbanner von DIN A2 bis DIN A0 weiterhin außerdem bis zu 1,50 x 6,00 m Länge auf vielen Bedruckstoffen wie Papier, PVC, Plane und Mesh. Nach eigenem Belieben erhält der Auftraggeber die Option zur Ausstattung der Spruchbanner mittels Ösen und verschweissten Kanten zur besseren Langlebigkeit.
  3. Plakate in Einzelauflagen und Kleinauflagen vom DIN A3 bis DIN A0 Format.
  4. Nützlich für den Mailingeinsatz können Versandtaschen wie auch Briefumschläge im Digitaldruck schnell, flexibel und ab Abdruck 1(!) gedruckt werden, mit wie auch ohne Fenster, haftklebend und nassklebend.
  5. Broschüren Reproduktion für Einzel- und Kleinauflagen zu günstigen Druckpreisen im schwarz/weiss ebenso 4c Farbdruck: Die Druckproduktion von Broschüren erfolgt auf modernen Digitaldruckstrassen, die inline drucken, sammeln, falzen, heften plus die Broschüren fertig zurechtschneiden. Die inline Erzeugung ermöglicht eine sichere Erzeugung sogar von individuellen personalisierten Broschüren vom Titel bis zur letzten Seite, da die einzelne Broschüre erst nach kompletter Komplettierung die Produktionsstrasse verlässt. Eine interessante Option für Direct Marketing (zBsp. für persönliche Ansprachen in Werbebroschüren, individualisierten Prospekten). Eine hochwertige Druckqualität obendrein attraktive Produktionskosten und darüber hinaus die flexiblen, kurzfristigen Produktionszeiträume sprechen für diese Art der Digitaldruckproduktion.
  6. Präsentations – Handouts und Loseblattsammlungen in verschiedenen Ausführungen, als Einzelblätter oder wahlweise mit Wire-O-Bindungen gebunden.
  7. Hinzu kommen die Einzelblatt- und / oder Mehrblattproduktionen bei Mailings sowie Serienbriefe.
  8. Flyer, Werbehandzettel, Folder oder Karten wie Hochzeitskarten, Geburtstagskarten und Weihnachtskarten in kleinen wie auch mittleren Stückzahlen und darüber hinaus Visitenkarten werden zu attraktiven Preisen im Digitaldruck produziert.
  9. Geschäftsberichte bzw. Quartalsberichte sind bei entsprechender Auflage ideale Digitaldruck Druckerei Erzeugnisse.
  10. Aber auch Zeitschriften wie noch Hochzeitszeitungen, Abiturzeitungen mit unterschiedlichsten Seitenumfängen.
Fast alle Druckprodukte können online kalkuliert sowie bestellt werden. Sollte ein Artikel einmal auf Grund seiner individuellen Rahmenbedingungen in keinster Weise im online Druckerei-Shop dabei sein, kann dieses in den meisten Fällen über die Dienstleistungshotline oder die Serviceemail je nach Kundenwunsch angeboten und geordert werden.
Offsetdruckmaschine in einer online Druckerei

Offsetdruckmaschine in einer online Druckerei

online Druckerei - Offsetdruckmaschine

Online-Druckerei druckt ohne Atomstrom, klimafreundlich, direkt, gut und ferner günstig

Online drucken mithilfe www.wagnermedia24.de

Das neue Online-Druck-Portal wagnermedia24.de erfüllt die hohen Anforderungen unserer Kunden an eine moderne Druckproduktion: rasch, bequem, über intuitiver Menüführung günstige Preise für
  1. Schreibtischunterlagen
  2. Aushänge / Plakate
  3. Karten, Einladungskarten wie Geburtstagskarten, Kappkarten
  4. Prospekte, Magazine, Broschüren, Programme
  5. Briefbogen, Briefblätter oder fernerhin Briefpapier
  6. Einladungen uvm.
  7. Briefumschläge, Kuverts und Versandtaschen
  8. Spruchbanner, Roll-Ups, auch Displays und Strassenaufsteller
  9. Werbeblätter, Faltblätter, Flyer oder gleichfalls Wurfzettel
  10. Notizblocks ebenso Blocks, Werbeblöcke
online kalkulieren, bestellen und über kostenfreiem Versand geradlinig an den Bestimmungsort geliefert bekommen. Die Aufträge werden in einem Warenkorbsystem gesammelt und komfortabel archiviert, ein einfach zu bedienendes Bezahlsystem ermöglicht eine schnelle Umsetzung der Aufträge für Geschäftskunden und Privatkunden. So wird die Order von Drucksachen zum Kinderspiel. Ein umfangreiches Informations- weiterhin Downloadportal hält für jedes Fabrikat spezielle Informationen und Formatvorlagen griffbereit. Die kostenbewußte Druckproduktion ermöglicht ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis im Sinne des Bestellers. Auch in puncto Naturschutz ist die online Druckerei innovativ und zukunftsorientiert. Schon seit 1,5 Jahren werden sämtliche elektrischen Aggregate, von der Klimaanlage bis zu den Druckmaschinen, mit Elektrizität aus klimaschonender, regenerativer Wasserkraft betrieben. Der Verbrauch von fossilen Energieträgern wurde sogar noch davor klimaneutral gestellt. Der Beschluss für den Gebrauch klimafreundlicher Energieträger zum Betrieb einer modernen Online Druckerei konnte schon zu Beginn 2010 erfolgreich ausgeführt werden. Hierzu wurde die Erdgasversorgung durch den Erwerb von CO2-Zertifikaten klimaneutral gestellt. Viel weitreichender aber war der Beschluss für Kohlendioxid freier Elektrizität auf dem Weg zu einer klimaneutralen Druckproduktion. Schon im Erster Monat des Jahres 2010 entschied sich die Geschäftsleitung für Strom aus Wasserkraft mit dem erklärten Ziel, die CO2 Freisetzung der Online Druckerei weiter zu mindern und gleichzeitig auf Atomstrom zu verzichten. Nach über einem Jahr und den heutigen Erfahrungen aus der Atomkraft-Diskussion sieht sich die Druckerei www.wagnermedia24.de in ihrem Beschluss bestätigt. Des Weiteren soll zielstrebig der Ausbau zu einer klimafreundlichen Druckerei vorangetrieben werden. Augenblicklich werden Papierabfälle aus der Druckproduktion und Druckplatten recycled, umweltfreundliche Druckfarben eingesetzt und Kohlendioxid kompensierte Druckprodukte auf Wunsch per email angeboten.

Wissenswertes über eine online Druckerei

online Druckerei Druckpasser

online Druckerei Druckpasser

In einer modernen online Druckerei werden eine Vielzahl von Druckprodukten wie Flyer, Broschüren, Plakate uvm. angeboten.

Viele online Druckerei bieten eine große Auswahl an Drucksachen auf Ihren online Druckportalen an. Der interessierte online Druck-Kunde hat dabei die freie Auswahl für seine Drucksachen-Suche und kann zu jeder Tages- und Nachtzeit 24 Std. Druckerei-Preise ermitteln und bestellen.

Häufig werden in den Internet Druckereien folgende Druckerei Artikel angeboten:

  1. Flyer
  2. Falzflyer, Faltflyer, Faltblätter
  3. Broschüren mit Rückendrahtheftung
  4. Broschüren mit Klebebindung
  5. Prospekte
  6. Plakate
  7. Poster
  8. Visitenkarten
  9. Bücher mit Hardcover und Softcover
  10. Karten und Einladungen
  11. Notizblöcke bzw. Notizblocks und Schreibblocks bzw. Schreibblöcke
  12. Kalender mit Wire-O-Bindung, auch Fotokalender
  13. Präsentationsmappen und Angebotsmappen
  14. Grußkarten, Hochzeitskarten, Einladungskarten, Geburtstagskarten, Babykarten
  15. Rollups bzw. Roll-Ups und Banner Displays
  16. Kundenstopper und Aufsteller für Straßen und Wege

Besonders praktisch ist, daß man online sein Druckproduckt suchen kann. Hat man es gefunden, kann man i.d.R. sofort bei der online Druckerei folgende Möglichkeiten auswählen:

  • Produktart zBsp. wenn man Flyer drucken möchte:
  • Druck-Auflage
  • Druck-Papier (zBsp. Bilderdruck)
  • Papier-Grammatur (zBsp. 300 g)
  • Flyer Format (zBsp. Flyer DIN A6 oder LDIN)
  • Umfang, also Seitenanzahl (zBsp. 2seitige Flyer)
  • Druckfarbe, meistens Sonderfarben oder Euroskala
  • Veredelung mit Lack oder Cellophanierung
Zusätzlich gibt es häufig noch eine Vielzahl an Optionen für die Druckerei Bestellung, zBsp.
Druckerei Versand:
Express Druck und Versand
Overnight Druck und Versand
Normaler Druck und Versand
Frühbucher Bestellung mit Preisvorteil
manchmal auch neutraler Versand
Druckdaten:
Proof der Druckdaten
Druckdaten Prüfung und Check
Druckdaten ohne Prüfung und Check
Druckdaten Anlieferung als PDF, JPG oder TIF
Druckdaten Anlieferung der Layoutdaten
Bezahlung des Druckauftrages:
Vorkasse
Kreditkarte
online Überweisung bzw. Bezahlung
Barzahlung bei Abholung
Rechnung mit Zahlungsziel